10.05.2018

2019 wird ein Jubiläum gefeiert: Dann besteht die Universitätspartnerschaft der MGLU und JGU seit 30 Jahren

Die erste Kooperationsvereinbarung zwischen den Universitäten wurde 1989 unterzeichnet. Sie sah den wissenschaftlichen und akademischen Austausch zwischen den Übersetzer- und Dolmetscherfakultäten in Moskau und Germersheim vor, beides international angesehene Ausbildungszentren für Sprachmittler.

2003 wurde die Kooperation anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens erweitert, dabei sollten insbesondere auch andere Fachrichtungen wie Wirtschafts-, Rechts- und Politikwissenschaft in den Austausch einbezogen werden.

Die Partnerschaft zwischen MGLU und JGU ist für beide Seiten ausgesprochen produktiv und umfasst aktuell folgende Bereiche:

  1. Planung und Durchführung gemeinsamer Forschungs- und Lehrveranstaltungen
  2. wissenschaftlicher Austausch
  3. studentischer Austausch
  4. Publikationsaustausch, gemeinsame Publikationen sowie Publikationen im Verlag der jeweiligen Partneruniversität
  5. Informationsaustausch über geplante Kongresse, Konferenzen und Symposien sowie Teilnahme an wissenschaftlichen Veranstaltungen der Partneruniversität
Gemeinsames Projekt von MGLU
(Moskau) und JGU (Mainz).
© 2019. Alle Rechte vorbehalten.